Referenzen

Sanierung
Gasthof Zum Goldenen Anker, Steinwiesen


Die Gasthoftradition als Flösser-Gaststätte und Post-Pferdewechselstation reicht bis ins Jahr 1824 zurück. Die im Winkel angeordneten Flügel aus Haupthaus, mit Nebengebäude gelten als Einzeldenkmal, der Überlieferung nach erbaut von einem Schüler des großen Baumeisters Balthasar Neumanns.

Im ersten Bauabschnitt wurde die Statik des Dachgeschosses wiederhergestellt, das Dach neu mit Schiefer gedeckt, die Fassade neu verputzt und gestrichen, ein Biergarten errichtet, sowie eine Saal mit Toilettenanlage für kulturelle Veranstaltungen und Familienfeiern im ehemaligen Kuhstall geschaffen.

Im 2. Bauabschnitt wurde die Modernisierung des Gastraumes und des Nebenraumes im Haupthaus sowie Maßnahmen an den Nebengebäuden und der Aussenanlage umgesetzt.

Den Gasthof finden Sie unter: www.gasthof-goldener-anker.de


Bauabschitt 1: 2009
Bauabschitt 2: 2010
Rauminhalt: 8 000 m³ ( Gesamtensemble )
Büro: Grimme+Gräf
Projektleitung: Jürgen Grimme, Sabine Battistella


zurück zur Projektübersicht

© 2016 by Architekturbüro Grimme · Am Mühlbach 9 · 96224 Burgkunstadt · Tel. 0 95 72-75 550 · Oberfranken · Bayern
Architekt · Architektur · Denkmalschutz und Sanierungen · Impressum · Design: Tobias Ott