Referenzen

Projekt: Badhaus Kulmbach

Das 1998 bis 1999 sanierte Badhaus im Stadtteil Oberhacken galt als eines der schwierigsten Sanierungsobjekte Kulmbachs.

Im Gebäude ist nun neben dem Badhaus- und Michel-Weiß-Museum eine städtische Galerie untergebracht.


erstm. urkundl. Erwähnung: 1398
Sanierung: 1997-1998
Nutzfläche: ca. 380 qm
Rauminhalt: ca. 2.240 cbm
Baukosten: 900.000 Euro
Büro: Grimme-Eckl-Gräf
Projektleitung: Jürgen Grimme


zurück zur Projektübersicht

© 2016 by Architekturbüro Grimme · Am Mühlbach 9 · 96224 Burgkunstadt · Tel. 0 95 72-75 550 · Oberfranken · Bayern
Architekt · Architektur · Denkmalschutz und Sanierungen · Impressum · Design: Tobias Ott